Am Scharmbecker Bach in Osterholz-Scharmbeck

Angelehnt an den letzten Beitrag habe ich eine Aufnahme herausgesucht, die ich am Scharmbecker Bach gemacht habe. Es war an dem Morgen zwar sehr kalt, doch war die Luft schön klar und die Sonne hat auch wunderbar mitgespielt. Der Scharmbecker Bach hat eine Länge von 7,5 km und fließt quer durch die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck. Zwischen Ritterhude und Tietjens Hütte mündet er dann in die Hamme. In historischer Zeit, war der Bach von enormer Bedeutung, da seine hohe Fließgeschwindigkeit den Betrieb von Wassermühlen ermöglichte. So konnten insgesamt neun Mühlen betrieben werden. Neben den sechs Walkmühlen, die für die Tuchmacher wichtig waren, gab es auch drei Kornmühlen.

Scharmbecker Bach

Bild zum vergrößern anklicken

ISO 100
f/22
3.2 sec.
18mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.