Bildbearbeitung mit Lightroom Presets

Lightroom_Presets

Der Einsatz von Lightroom Presets.

Wenn Du digital fotografierst und mit deinen Fotos nicht so recht zufrieden bist, wirst Du um die Bildbearbeitung nicht umzukommen.

Es gibt Menschen die sagen, dass Bildbearbeitung, Fotos verfälscht. Das kann man aber so nicht verallgemeinern. Natürlich kann ich ein Foto dahin verändern, das ich Elemente wegretuschiere. Ich kann es auch farblich so verändern, das es nicht mehr dem entspricht, was ich aufgenommen habe.

Aber wenn man es mal genau nimmt, findet immer eine Bildbearbeitung statt.
Selbst bei der analogen Fotografie wird in der Dunkelkammer eine Bildbearbeitung durchgeführt, um vom Negativ ein Foto mit schönen Farben und richtigen Helligkeitswerten zu erhalten.

Wenn Du in deiner Kamera das .jpg Format eingestellt hast, findet in deiner Kamera bereits eine Bildbearbeitung statt. Die Kamera nimmt quasi die Entwicklung deines Bildes vor. Dieses kannst Du bei vielen modernen Kameras beeinflussen, indem Du im Menü die Vorgaben für Schärfe, Kontrast und Farbe einstellst.

Du kannst allerdings auch, wenn deine Kamera die Funktion hat, im RAW Datenformat fotografieren. Dann wird das Foto diese Entwicklungsstufe in der Kamera nicht durchlaufen und es wird sozusagen roh ausgegeben. Daran muss man sich erstmal gewöhnen, denn das Foto sieht nach der Aufnahme erstmal ziemlich flau aus. Es fehlt an Schärfe, Farbe und Kontrast.

Außerdem kannst Du dieses Foto im RAW Format nicht einfach so öffnen und auf deinem Computer anzeigen. Hierzu benötigst Du ein spezielles Programm, einen Raw Converter. Dieser ist in der Regel aber bei deiner Kamera dabei oder lässt sich auf der Internetseite des Kameraherstellers herunterladen.

Du kannst für die Bildbearbeitung aber auch andere Programme nutzen, die mit Raw Dateien umgehen können. Ich benutze zum Beispiel Adobe Photoshop und Lightroom.

Nun kann diese Bildbearbeitung, je nachdem wie umfangreich diese ist, viel Zeit in Anspruch nehmen. Und hier kommen sogenannte Presets zum Einsatz. Diese Presets sind Voreinstellungen um Dich bei der Bildbearbeitung zu unterstützen.

In den Presets sind wichtige Voreinstellungen enthalten, die dein Foto bei der Grundentwicklung optimieren. Außerdem enthalten sie weitere Einstellungen, die dein Foto verbessern und ihm einen tollen Bildlook geben.

Du kannst Presets nutzen, wenn:

  • Du mehr aus deinen Bildern herausholen möchtest.
  • Du mit der Bildbearbeitung auf Kriegsfuß stehst.
  • Du keine Zeit hast.
  • Du deinen Bildern einen besonderen Look geben möchtest.
  • Du auf mehreren Bildern einer Serie, den gleichen Bildlook haben möchtest.

Ich habe mich mal hingesetzt und habe mir über 20 Landschaftsfotos mit unterschiedlichen Lichtsituationen herausgesucht. Für diese Bilder habe ich in Lightroom, die besten Einstellungen ermittelt und daraus ein Paket mit Presets erstellt.

Viele Bilder lassen sich so in Lightroom, mit nur einem Klick optimieren. Natürlich hast Du die Möglichkeit die Einstellungen jederzeit nach deinen Wünschen anzupassen. Denn auch die Lightroom Presets können mal daneben liegen und bieten nicht immer die optimalen Einstellungen.

Nachfolgend möchte ich Dir mal ein paar Beispiele zeigen. Diese Fotos wurden mit nur einem Klick in Lightroom bearbeitet.

Nachher
Nachher
Nachher
Vorher
Vorher

Lightroom Preset: HFD_LS_Standard#4

Nachher
Nachher
Nachher
Vorher
Vorher

Lightroom Preset: HFD_LS_Color#1

Nachher
Nachher
Nachher
Vorher
Vorher

Lightroom Preset: HFD_LS_Bright#1

Nachher
Nachher
Nachher
Vorher
Vorher

Lightroom Preset: HFD_LS_Epic#1

Der Einsatz der Lightroom Presets, spart einiges an Zeit bei der Bildbearbeitung und durch Deine individuelle Anpassung mit den Schiebereglern verleihst Du den Fotos einen tollen Charakter.

Ich habe ein kurzes Video erstellt, indem ich die Installation der Presets zeige. Diese ist auch nicht allzu schwer und sollte problemlos nach meiner Anleitung verlaufen.

Da siehst Du schon, was Du aus deinen Fotos herausholen kannst. In einem weiteren Video siehst Du auch nochmal die Anwendung der Lightroom Presets.

Wenn Du Lust auf meine Lightroom Presets bekommen hast, dann schaue doch mal in meinem Shop vorbei. Dort findest Du auch weitere Produkte für die Bildbearbeitung.

Ich hoffe ich konnte Dir einen kleinen Einblick über die Stärken von Presets geben und ich würde mich freuen, wenn Du dich für meine Produkte entscheidest. Das gibt mir den Antrieb, weitere Produkte zu entwickeln.

 

 

 

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen