Blick auf die Hammewiesen

Gestern war ich mal wieder mit meinem Phantom 3 in den Hammewiesen unterwegs, denn ich habe Filmmaterial für meine Dokumentation gesammelt. 🙂

Beim Rundflug hatte ich dann auf meinem Display diese schöne Aussicht, also unterbrach ich sofort das Video, um davon ein Foto zu machen.

Ich fand es toll, mit den Schatten der ziehenden Wolken auf der Wiese und das ziemlich alleinstehende Wäldchen. Es war einfach toll, denn die Farben, Licht und Kontraste, alles passte zusammen… großartig. 🙂

Natürlich habe ich in der Bildbearbeitung noch etwas nachgeholfen, aber das Bild spiegelt meine Empfindung beim kleinen Rundflug genauso wieder. Ich finde das muss ein gutes Bild auch ausmachen, dass das Erlebte in dem Bild wiederzuerkennen ist.

Ich habe mir auf jeden Fall vorgenommen, nun öfters solche Aufnahmen zu machen, denn bisher habe ich meinen Phantom 3 überwiegend zum filmen benutzt. Auf dieser Luftaufnahme, kann man auch wunderschön das weite flache Land in unserer Hammeniederung erkennen. Dank der Drohne ist es mir nun möglich die Landschaft mal aus der Vogelperspektive zu sehen und zu geniessen.

Gemacht habe ich diese Aufnahme bei Melchers Hütte, am gegenüberliegenden Ufer.

Blick auf die Hammewiesen

Bild zum vergrößern anklicken

Für das Bild habe ich folgendes Equipment benutzt:

  • DJI Phantom 3

Aufnahmetechnik:

Automatische Einstellung:

  • ISO 100
  • f/2.8
  • 1/1050 sec.
  • 4mm (Entspricht 20mm KB-Äquivalent)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.