Canon AE-1 Program Spiegelreflexkamera

Die Canon AE-1 Program wurde zwischen 1981 und 1987 in Tokio gebaut. Sie war damals die erste Kleinbild-Spiegelreflexkamera mit Mikroprozessor-Steuerung.
Revolutionär für die damalige Zeit: die integrierte Belichtungsautomatik. Aber auch der große und sehr helle Sucher der Kamera überzeugt sehr. Montiert an meiner Kamera ist das Canon 50mm 1:1.8 Objektiv. Eine sehr schöne Linse mit toller Lichtstärke. Der damalige Neupreis betrug in Kombination mit dem installierten Objektiv etwa 850,- DM. Mit einem Gewicht von 565 Gramm (Ohne Objektiv) ist diese Kamera ziemlich leicht und ist somit ideal als ständiger Begeleiter geeignet. Diese Kamera funktionert einwandfrei und ich habe mit ihr auch schon selbst fotografiert.

Canon AE-1 Program

 

Canon AE-1 Program

 

Canon AE-1 Program