Das Insekt frisst ein anderes

Hier ist mein heutiges “Every day a picture” Bild… Für die kleine Fliege ist das heute leider nicht so gut ausgegangen. Sie wurde von dem großen Insekt verspeist, was mein Glück war. Denn dadurch hielt das große Insekt  für einen Augenblick inne und ich konnte das Foto machen. So ist es halt in der Natur. Fressen und gefressen werden.

Diese alltäglichen Vorgänge bleiben uns in der Regel verborgen. In der Makrofotografie sehen wir mehr und tauchen somit in eine andere Welt ein.

Insekt

Bild zum vergrößern anklicken

Bildart: Makro

ISO: 400

Verschluß: 1/500 sec.

Blende: 11

Brennweite: 55 mm mit Zwischenringen (68 mm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.