Der Himmel brennt in den Hammewiesen

Der Himmel brennt, könnte man sagen. Dieses schöne Morgenrot, habe ich am 07.03.2015 in den Hammewiesen eingefangen. Es war ein kalter aber schöner Morgen, mit sehr klarer Luft. Ich liebe es einfach so früh morgens draußen zu sein. 🙂

Da ich zur Zeit noch krank bin, konnte ich in den letzten Tagen, leider nicht fotografieren gehen. Aber nicht nur der Himmel brennt, sondern es brennt auch in mir. Ich muss unbedingt mal wieder auf Tour gehen. Da es mir langsam besser geht, steigt dafür auch die Warscheinlichkeit. So lange, muss ich euch noch mit älteren Aufnahmen hinhalten… 😉

Der Himmel brennt

Bild zum vergrößern anklicken

ISO 100
f/11
0.6 sec.
28mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.