Ein paar Worte…

Guten Morgen ihr lieben…

Heute gibt es von mir mal wieder ein Posting. Ich zeige euch einen Sonnenaufgang, den ich bei uns in den Hammewiesen aufgenommen habe.

Doch heute geht es mal nicht nur um das Bild. Ich möchte hier mal ein paar andere Dinge loswerden.

Zu aller erst möchte ich euch sagen, das ich mich riesig freue, das so viele Leute meine Seite besuchen. Es sind mittlerweile über 800 !!! Besucher im Monat. Diesen Wert habe ich mit meiner alten Webseite nie erreicht. 🙂

Leider finden aber auf meiner Seite zu wenig Aktionen der Besucher statt. Deshalb möchte ich euch bitten, teilt meine Fotos z.B. auf Facebook. Es gibt unter den Bildern dafür extra eine Schaltfläche. Und hinterlasst auch gerne mal einen Kommentar. Es gibt diese Möglichkeiten, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr sie auch nutzen würdet.

Dadurch erhalte ich ein Feedback, für meine Arbeiten. Ihr könnt auch gerne mal ins Gästebuch schreiben. Dort gibt es leider erst ganz wenige Einträge. Das wiederum lief auf meiner alten Webseite besser.

Also Leute gebt euch einen Ruck und schreibt mal was. Ich bin über alles dankbar, solange es ehrlich und sachlich ist. 😉

Als nächstes möchte ich euch auf eine Sache aufmerksam machen.

Ich bin gerade dabei einen kleinen Dokumentarfilm zu drehen. Das wird eine kleine Low-Budget-Produktion. Ich möchte einen Film über unsere schönen Hammewiesen machen und greife dabei auf mein beschränkt vorhandenes Equipment zurück. Aber selbst wenn die Qualität am Ende nicht in 4K ist und der Film es nicht ins Fernsehen schafft, muss ich doch sagen, das es mir sehr viel Spaß macht. 🙂 Der Film wird vorraussichtlich im Herbst fertig sein. Einen kleinen Trailer habe ich auch schon fertig. Den zeige ich euch mal die Tage… 😉

Um das Foto trotzdem nicht ganz in den Hintergrund zu stellen gibt es natürlich noch ein paar Daten dazu.

Hammewiesen

Bild zum vergrößern anklicken

Für das Bild habe ich folgendes Equipment benutzt:

  • Canon EOS 550D
  • Sigma 18-200mm F3.5-6.3

Aufnahmetechnik:

Manuelle Belichtung bei folgenden Einstellungen:

  • ISO 200
  • f/6.3
  • 1/200 sec.
  • 96mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.