Die Hammeniederung befindet sich im Landkreis Osterholz und bietet ein einmaliges Landschaftsbild, welches nach der letzten Eiszeit vor etwa 100.000 Jahren durch Schmelzwasserströme entstand.

Auf über 2.800 Hektar bietet die Hammeniederung zahlreichen Zug- und Wiesenvögeln einen einzigartigen Lebensraum. Das Gebiet zählt deshalb zu einem der bedeutendsten großräumigen Feuchtgebiete Nordwestdeutschlands.

Das Licht in den Hammewiesen ist jeden Tag anders und deshalb überrascht es mich jedes Mal auf´s neue. Wohl nicht umsonst wurde hier 1889 die Künstlerkolonie Worpswede gegründet. Viele bekannte Künstler ließen sich seitdem hier nieder und ließen sich durch die Schönheit der Gegend inspirieren.

Ich habe in den Hammewiesen schon viele tolle Fotos gemacht und ich hoffe, das noch eine Menge dazukommen werden.