Harz

Fotografie Blog

Hier findest Du meine Fotos, die ich im wunderschönen Harz gemacht habe.
Das deutsche Mittelgebirge Harz bietet neben ausgedehnten Waldflächen, tief eingeschnittene Täler mit tollen Wildbächen und Wasserfällen.

Das Thema Wasser wird im Harz allgemein groß geschrieben. Es gibt hier viele Stauseen, Teiche, Flüsse und Bäche.

Das Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft oder auch “Oberharzer Wasserregal” genannt, besteht aus 107 historischen Teichen. Dazu kommen noch 310 Kilometer Gräben und 31 Kilometer Wasserläufe.

Der Harz bietet sich außerdem sehr schön zum wandern an. Es gibt hier unzählige Wanderwege, die allesamt durch eine wunderschöne Landschaft führen.

Der höchste Berg des Harzes ist mit 1141 Metern, der Brocken. Er ist zugleich auch der höchste Berg in Norddeutschland. Der Brocken ist ein Muss für jeden Wanderer und ihn solltest Du bei einem Besuch im Harz auf jeden Fall erklimmen. Glaub mir es lohnt sich.

Es führen verschiedene Wege zum Gipfel. Ich empfehle Dir, wenn Du gut zu Fuß bist, den Weg durch das Eckerloch. Auf diesem naturnahen Wanderweg, geht es über Stock und Stein. Dieser steile Aufstieg wird Dich körperlich fordern. Festes Schuhwerk ist hier ein Muss.

Es gibt aber auch für Leute die nicht so gut zu Fuß sind, einfachere Wege. Oder es gibt auch die Möglichkeit mit der Brockenbahn oder per Pferdewagen zu fahren.