Makroaufnahmen im heimischen Garten

Heute habe ich das schöne Wetter mal genutzt und habe im Garten ein paar Makroaufnahmen gemacht. Es war ein richtig schönes Makrowetter. Wir hatten ein tolles Licht und der Wind hielt sich auch in Grenzen. Ich habe viele neue Insektenarten gesehen, die ich noch nicht kannte. Aber leider haben sich nicht alle so schön ablichten lassen wie diese Fliege hier… 🙂

Für meine Makros benutze ich Zwischenringe, die es mir erlauben mit meinem normalen Objektiv viel näher an das Motiv heranzugehen.

Schaut euch hierzu auch mal diesen Beitrag an: Die Zwischenringe sind da

Makroaufnahmen

Bild zum vergrößern anklicken

ISO 200
f/8
1/400 sec.
55mm (mit Zwischenringen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.