Sony DSC-H1 – Superzoomkamera

Die Sony DSC-H1 hatte ihre Markteinführung im Juni 2005 und somit ist diese Kamera noch gar nicht so alt. Trotzdem habe ich mir diese Kamera für mein Museum angeschafft. Ich hatte dieses Modell schon früher einmal und war mit ihr sehr zufrieden.

Der Markteinführungspreis lag damals bei etwa 600 Euro. Die Kamera hat 5,1 Megapixel und es ist mit ihr möglich eine manuelle Belichtung vorzunehmen.

Als Highlight möchte ich noch die Möglichkeit, ISO64 einstellen zu können, erwähnen. Und vor allem der 12-Fach optische Zoom ist erwähnenswert. Das ergibt eine Brennweite von 432mm!!!

Diese Kamera hat mich lange begleitet und ich habe mit ihr viele tolle Fotos gemacht. Es ist nicht auszuschließen, dass ich mit ihr noch mal Fotos machen werde.

Sony DSC-H1

 

Sony DSC-H1

 

Sony DSC-H1