Diesen tollen Sonnenuntergang habe ich in Vang auf Bornholm fotografiert. Es sah an dem Tag nicht so recht nach Sonne aus aber das sollte sich kurz vor Sonnenuntergang noch ändern.

Ich hatte mal wieder so ein Gefühl und bin abends nochmal zum Hafen runtergegangen. Zu meinem Glück, kam doch tatsächlich die Sonne raus. 🙂

Ich habe dann gleich die Möglichkeit genutzt um eine neue App auszuprobieren.

Langzeitbelichtungen habe ich bisher immer nur nach Gefühl und Erfahrung gemacht. Das hat in der Regel auch gut geklappt, aber auch halt nicht immer.

Mit der App “ND Filter Expert” hat man die Möglichkeit, die benötigte Zeit (durch Angabe von der Belichtungszeit ohne Filter und der Stärke des ND Filters), berechnen zu lassen.

Das hat mit dieser App auch wunderbar funktioniert, wie man am Foto sehen kann. Die Handhabung ist ziemlich einfach und deshalb kann ich die App mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

Für diesen tollen Sonnenuntergang in Vang musste ich übrigens etwas über zwei Minuten Belichten…

 

55°14’37.5″N 14°43’49.0″E

Sonnenuntergang in Vang

Bild zum vergrößern anklicken

Für das Bild habe ich folgendes Equipment benutzt:

  • Canon EOS 750D
  • Sigma 17-70mm F2.8-4.0
  • Stativ
  • Grauverlaufsfilter
  • ND 3.0 Filter

Aufnahmetechnik:

Im manuellen Modus fotografiert bei folgenden Einstellungen:

  • ISO 100
  • f/9
  • 128,5 sek.
  • 17 mm

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.